Wirtschaftsstandort

Beste Perspektiven für Unternehmen

Neuenburg am Rhein ist ein starker Wirtschafts- und Investitionsstandort, der sich neben vielen anderen Vorzügen durch seine günstige und zentrale Verkehrslage auszeichnet. Im Mittelpunkt des Dreiländerecks Deutschland-Frankreich-Schweiz bieten sich für Industrie,  Handel und Gewerbe vielversprechende Perspektiven. Es bestehen optimale Verkehrsanbindungen an die Autobahn, den Euroairport Basel-Mulhouse-Freiburg, den Containerhafen Ottmarsheim, an die Rheintalbahn sowie den grenzüberschreitenden Zugverkehr.

Wie attraktiv ein Standort ist, zeigen bei näherer Betrachtung Infrastruktur, Zentralität und urbanes Lebensgefühl. In Neuenburg am Rhein geht Industrieansiedlung stets einher mit der nachhaltigen Entwicklung von Wohn- und Lebensqualität. Neben bester Lage und guter Infrastruktur stellen moderater Grundstückspreis und Gewerbesteuerhebesatz sowie günstige Wasser- und Abwasserpreise weitere Pluspunkte für den Standort Neuenburg am Rhein dar.

Die Ansiedlung vieler innovativer und leistungsstarker mittelständischer Unternehmen aus den Bereichen Automobilzulieferung, Maschinenbau, Mikroelektronik, Umwelt- und Energietechnologie, Life Sciences, Medizintechnik und Pharmazie, aber auch die große Bedeutung von Handel, Handwerk, Dienstleistung und Gastronomie zeigen deutlich: Neuenburg am Rhein ist eine aufstrebende Stadt, die die Chancen des europäischen Marktes im Dreiländereck aktiv nutzt.

Erfahren Sie auf unseren Internetseiten mehr darüber, was Neuenburg am Rhein als Wirtschaftsstandort, aber auch als Lebensmittelpunkt und Arbeitsplatz so attraktiv macht.