Mobilität und Verkehr

ÖPNV, Radverkehr, sichere Fußwege

Die Stadt Neuenburg am Rhein hat in den letzten Jahren auch in Zusammenarbeit mit der SWEG und der deutschen Bahn kontinuierlich versucht, die Angebote zu verbesssern um den Bürgern den Umstieg auf energiesparende und schadstoffarme oder - freie Verkehrsträger umzusteigen.

Damit auch Sie auf schadstoffarme Verkehrsträger umsteigen können, finden Sie hier die aktuellen Fahrpläne für Bus und Bahn:

Fahrpläne SWEG

Stadtbuslinie innerhalb der Gesamtgemarkung

Stadtbus Fahrplan Müllheim Bhf-Neuenburg am Rhein (193 KiB)

Fahrplan Blauwal

Fahrpläne Deutsche Bahn AG

Flix Bus

Kostenlose Mobilitätsbroschüren und Fahrpläne halten wir im Bürgerbüro für Sie bereit.


Weitere Informationen

So wurde unter anderen das ÖPNV-Angebot erweitert. Hier ist besonders die Reaktivierung der Strecke Neuenburg - Müllheim zu erwähnen, so wie der neu zwischen Mulhouse und Freiburg verkehrende Blauwal. So konnte Neuenburg wieder an die Rheintalstrecke angebunden werden und es besteht die Möglichkeit für einen Besuch im benachbarten Elsass ebenfalls die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen und dem eigenen Auto eine Verschnaufpause zu gönnen. Das schont die Umwelt und auch den Geldbeutel.

Es wurden jedoch noch weitere Verbesserungen vorgenommen. Das ganze Stadtgebiet wird zwischenzeitlich durch ein gut ausgebautes und beschildertes Radwegenetz durchzogen. Und wer sich beim Radfahren von innovativer Technik unterstützen lassen möchte, hat außerdem die Möglichkeit, sich im Bürgerbüro der Stadt Neuenburg am Rhein kostenlos eines unserer Elektrofahrräder auszuleihen. Ganz aktuell wurde zum Jahresanfang 2015 unser Fuhrpark durch ein Lastenfahrrad und zwei Kindertransportfahrräder - beide ebenfalls mit Elektroantrieb - ergänzt.
Mehr Informationen, auch zu den überörtlichen Radwegenetzen finden Sie hier.

Mittlerweile gelten auf allen innerörtlichen Nebenstraßen in Neuenburg am Rhein Tempo 30. Für den Kernort Neuenburg besteht ein Durchfahrverbot für Lkw. Um den motorisierten Individualverkehr auf niedrigem Geschwindigkeitsniveau zu halten wurden Spielstraßen und Kreisverkehre errichtet. Durch ein entsprechendes Leitsystem, Ortshinweisschilder und Firmenwegweiser konnte eine durchgängige Optimierung der Leitsysteme im Straßenverkehr erreicht werden.

Ein weiteres Angebot ist die Mobilitätsberatung. Sie bietet den Bürgern die Möglichkeit sich über die derzeitigen Angebote der Stadt Neuenburg am Rhein zu informieren.


Ansprechpartnerin

Christina Schneider

Sachbearbeiterin

Telefon +49 (0) 76 31 - 791-108
Fax +49 (0) 76 31 - 791-225
Raum: Bürgerbüro
Aufgaben:

Abfallgebühren, Beglaubigungen, Pass- und Personalausweis, Sozialangelegenheiten, Meldeangelegenheiten, Gewerbeamt, Wohnberechtigungsscheine