Ausstellung Natur-e mit Bauernmarkt

Sonntag, 17. September 2017 von 10.00-18.00 Uhr Chalampé, Außenbereich der Mehrzweckhalle

Für große und kleine Naturliebhaber und Pflanzenliebhaber findet am Sonntag, 17. September 2017 von 10.00-18.00 Uhr in Chalampé, rund um die Mehrzweckhalle die 15. Ausgabe der deutsch-französischen Kooperationsveranstaltung mit angeschlossenem Bauernmarkt statt.

Jeder liebt die heimische Flora, aber wer kennt wirklich den Reichtum und die Vielfalt der Natur? Sei es zum Kochen, für die Aromatherapie, für medizinische Zwecke oder in ihrem natürlichen Umfeld… die Pflanzen am Wegesrand haben viele Qualitäten. Bei der Ausstellung Natur-e können die Besucher die Geheimnisse der Pflanzen gemeinsam mit Fachleuten und Liebhabern ergründen.
 
Wie jedes Jahr werden auf dem Bauernmarkt lokale Erzeuger von  beiden  Seiten  des Rheins anwesend sein und Leckereien oder selbst hergestellte Produkte anbieten.
 
Mit dieser grenzüberschreitenden Veranstaltung leistet Mulhouse Alsace Agglomeration, in Zusammenarbeit mit den Gemeinden Chalampé und Neuenburg am Rhein einen Beitrag zum Erhalt der biologischen Artenvielfalt und zur Aufwertung unseres natürlichen Erbes mit dem Ziel die Natur beiderseits des Rheins in den Fokus der Bevölkerung zu rücken und diese für den Schutz der Rheinlandschaft zu  sensibilisieren.
 
Tagesprogramm
Das Schwerpunktthema bilden in diesem Jahr die „Pflanzen an unseren Wegen“. Besonders die Botanische Gesellschaft Südwest, der NABU, NatuRhena und die „Petite Camargue Alsacienne“ werden sich diesem Thema widmen. Verschiedene Stände zum Thema „Kochen mit Pflanzen“ und gesunde Ernährung runden das Angebot ab. Adrien Zenner stellt seine Gastronomie mit Wildpflanzen der Saison und traditionelle Medizinrezepte vor. Die deutsche Buchhandlung Beidek mit einer Auswahl von interessanten Büchern für Groß und Klein sowie verschiedene Aktivangebote für Kinder am Nachmittag ergänzen die bunte Palette, bei der auch der Kaninchenstreichelzoo nicht fehlen wird.
 
Der Bauernmarkt mit Ausstellern aus der Region öffnet seine Stände ebenfalls von 10.00 – 18.00 Uhr. Hinzu kommt ein ansprechendes gastronomisches Angebot der Vereinsgemeinschaft von Chalampé während des gesamten Tages. Der Flyer mit allen Ausstellern und dem Tagesprogramm steht unter www.neuenburg.de zur detaillierten Information bereit.
 
Informationen:
Stadt Neuenburg am Rhein
Rathausplatz 5
79395 Neuenburg am Rhein
Tel.: +49(0)7631/791-0
stadtverwaltung@neuenburg.de
www.neuenburg.de