Project Adventure

Projekte & Exkursionen

Mehr als Unterricht: 

Project Adventure

Project Adventure

project adventure

Ein wichtiges Projekt der Realschule nennt sich `Project Adventure´. Es wird in verschiedenen Klassenstufen angeboten und soll die SchülerInnen in ihren sozialen und personalen Kompentenzen stärken. Sie lernen, sich selbst und anderen zu vertrauen, das Klassenklima wird verbessert und das Selbstwertgefühl der Schülerinnen wird gestärkt. Zudem macht es einfach Spaß, denn es besteht aus verschiedenen spannenden und/oder lustigen Aufgaben, die es als Gruppe zu meistern gilt: Wer schafft es über einen Säureteich? Wer organisiert und führt eine Polarexpedition ohne Verluste durch? Wer wandert durch ein Spinnennetz?

Science Days

Science Days

Jedes Jahr fahren wir mit SchülerInnen der 7. Klassen zu den Science Days in den Europapark. Dort kann man in vielen Workshops Wissenschaft hautnah erleben und viele Experimente selbst ausprobieren.

Mathe im Advent

Mathe im Advent

Preisverleihung Mathe im Advent 2019
Preisverleihung 2019

Manche machen jeden Tag ein Türchen im Adventskalender auf, die Schülerinnen und Schüler der Mathias-von-Neuenburg-Realschule knobeln dagegen im Rahmen des Schulprojektes ´Mathe im Advent` täglich an einer tüfteligen mathematischen Aufgabe. Das Knobeln zahlte sich im Februar 2019 so richtig aus, die Schülerinnen und Schüler belegten den hervorragenden 3. Platz in der Kategorie „Beste Sekundarschulen (Haupt- und Realschulen) Südbaden“, wofür es ein Preisgeld von 200€ gab.„Mathe im Advent“ ist ein Schulprojekt der Mathe im Leben gGmbH in Kooperation mit der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV). Es bietet einen spielerischen Zugang zur Mathematik und wurde seit 2008 von der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV) und dem Forschungszentrum Matheon entwickelt.

Suchtprävention

Suchtprävention

In Klasse 7 gibt es die Veranstaltung ´Mädchen Sucht Junge`, in der es um Suchtprävention im  Allgemeinen geht. Beispielhaft wird diese Problematik im ersten Teil am Thema Alkohol erarbeitet. Unter der Fragestellung: ´Was wäre wenn` informiert im zweiten Teil die Polizei zu illegalen Drogen.
In Klasse 8 gibt es die Veranstaltung ´Stationen der Sucht`, in der tiefer und individueller in die Suchtprävention eingestiegen wird, zum Beispiel können die SchülerInnen mit Ex-Usern reden oder eine Alkoholbrille ausprobieren.

Exkursion ins Europaparlament

Exkursion ins Europaparlament Straßburg

Europaparlament

Jedes Jahr besuchen die zehnten Klassen das Europaparlament in Straßburg und besichtigen im Anschluss die Stadt.

Exkursion in den Landtag von Baden-Württemberg

Exkursion in den Landtag Baden-Württemberg (Stuttgart)

Jedes Jahr besuchen die neunten Klassen den Landtag in Stuttgart und besichtigen im Anschluss die Stadt.

Exkursion zur Gedenkstätte Strutthof

Exkursion zur Gedenkstätte Struthof

Der Besuch eines authentischen Ortes, an dem die Grausamkeiten und die menschenverachtende Behandlung von Regimegegnern und sonstigen im NS-Staat verfolgten Minderheiten gezeigt werden, ist ein wesentlicher Bestandteil einer bewussten und realistischen Auseinandersetzung mit der Geschichte und wird als Gemeinschaftsprojekt des Schulverbundes jedes Jahr durchgeführt.

Medientag

Medientag

Junge am Bildschirm

Was tun bei Cybermobbing?  Was versteht man unter Netiquette? Diese Fragen und noch viele mehr erarbeiten die 6. Klassen bei dem Medientag, der an der Werkrealschule, der Realschule und dem Gymnasium von Neuenburg stattfindet.

Sporttag

Sporttag

Volleyball

Am Ende jedes Schuljahres findet ein Sporttag statt, dessen Hauptgedanke nicht der Wettkampf, sondern das sportlich faire Miteinander ist. Es gibt Fußball-, Basket- und Völkerballturniere und für die IndividualsportlerInnen einen 3-Stundenlauf, bei dem Punkte für die eigene Klasse gesammelt werden können. Abschluss des Sporttages ist das Turnier SchülerInnen gegen LehrerInnen.

Kontakt

Eingang der Realschule
Mathias-von-Neuenburg
Realschule
Freiburger Str. 11
79395 Neuenburg am Rhein
Telefon 07631/700-100
Fax 07631/700-199