NEBIT 2017: Gute Chancen auf Ausbildung

8. Neuenburger Berufsinformationstag im Schulzentrum Neuenburg am Rhein
Zum achten Mal findet am Freitag, 06. Oktober der „Neuenburger Berufsinformationstag (NEBIT)“ für Schülerinnen und Schüler aus Neuenburg am Rhein statt. In der Aula der Werkrealschule und der Mathias-von-Neuenburg-Realschule werden insgesamt 23 Neuenburger Firmen, die weiterführenden Schulen und andere Ausbildungsinstitutionen ihre Ausbildungs- und Arbeitsbereiche vorstellen. In diesem Jahr stellen sich erstmals auch wieder neue Firmen mit ihren Ausbildungsgängen vor. 

Dabei sind folgende Firmen, Schulen und Institutionen: dm Drogeriemarkt (Filiale Neuenburg am Rhein), die Firma Maschinenbau Kaltenbach GmbH Neuenburg am Rhein, Caritas Breisgau-Hochschwarzwald, Bereich Altenpflege mit dem Seniorenzentrum St. Georg, die Helios Klinik Müllheim, die Sparkasse Markgräflerland, die Spedition Karl Dischinger GmbH Ehrenkirchen, die Malerwerkstätten Heinrich Schmid GmbH Eschbach, die Stadt Neuenburg am Rhein, die Duale Hochschule Lörrach, die Agentur für Arbeit Freiburg/Müllheim (3er Beratungsteam mit Abiberater), die beruflichen Schulen Müllheim, das Polizeipräsidium Freiburg, die Bundeswehr, die Firma Pearl Buggingen, das Gasthaus Hotel Krone in Neuenburg am Rhein, Lidl Vertriebs GmbH & Co. KG, die Firma Trelleborg/Vibracoustic GmbH & Co.KG, die Firma Tune GmbH Buggingen, Auma Riesterer Müllheim, die Firma Losan Neuenburg am Rhein, Autohaus Schmolck Müllheim, Vitra HR Services GmbH Weil am Rhein und die Badische Zeitung. Auszubildende aus den jeweiligen Firmen beantworten jugendgerecht die Fragen von interessierten Jugendlichen und deren Eltern. Die regionale Ausbildungssituation ist zurzeit sehr entspannt. Das heißt, Jugendliche haben große Chancen, einen Ausbildungsplatz im Handwerk, im Hotel- und Gaststättengewerbe, aber auch in anderen Ausbildungsberufen zu bekommen. Das wird den Schülern und Schülerinnen im Vorfeld des NEBIT über die Schulsozialarbeit und über die Fachlehrer weitergegeben.

Der NEBIT ist eine Aktion, die im Arbeitskreis „Wirtschaft und Schule“ in Kooperation mit dem Jugendbüro der Stadt Neuenburg am Rhein weiterentwickelt wurde. Zahlreiche Vertreter Neuenburger Firmen, der Agentur für Arbeit, der Schulen und der Stadtverwaltung treffen sich unter Vorsitz von Bürgermeister Joachim Schuster zwei Mal im Jahr um u.a. über verbesserte Möglichkeiten der Berufsorientierung und –ausbildung für Jugendliche aus Neuenburg am Rhein zu sprechen.

Das Jugendbüro der Stadt Neuenburg am Rhein lädt alle interessierten Schülerinnen und Schüler und deren Eltern herzlich ein. Der NEBIT findet am Freitag, 06. Oktober von 16.00 bis 18.30 Uhr im Schulzentrum statt.