Monument - Brunnen auf dem Rathausplatz

Historischer Stadtrundgang: Station 3

zurück Station vorwärts

Auf dem 1991 von Karl Bauer, Karlsruhe, gestalteten Rathausplatz wurde 1991 der Brunnen „Monument“ in Bronze von Lutz Brockhaus, Darmstadt errichtet.
Über den symbolisch wiedergegebenen Rhein erscheinen zwei Figuren, von denen die Vordere die durch die Geschichte geschundene Stadt Neuenburg am Rhein, die hinter ihr stehende Figur Gewalt und Zerstörung darstellen.
Am Brunnen festgehalten sind wichtige Daten aus der Geschichte der Stadt Neuenburg am Rhein, wie die Gründung um 1175 durch Herzog Berthold IV von Zähringen, 1292 Freibrief durch König Adolf von Nassau, 1704 Zerstörung der Stadt im Spanischen Erbfolgekrieg, 1940/44 Zerstörung im Zweiten Weltkrieg.

Eine grafische Übersicht der einzelnen Stationen des historischen Stadtrundgangs finden Sie hier.

Tourist-Information

Die Tourist-Information finden Sie in den neuen Räumlichkeiten, Gebäude Rathausplatz 6.
Rathausplatz 5
79395 Neuenburg am Rhein
Telefon: +49 (0)7631-791-111
Fax: +49 (0)7631-791-23-111
touristik@neuenburg.de

Öffnungszeiten:
April bis Oktober:
Montag-Freitag:
10 – 12.30 Uhr und
13.30 – 18 Uhr
 
November bis März:
Montag-Freitag:
10 – 12 Uhr und
14 – 16 Uhr

Broschüren

Broschüren sind in der Tourist Info erhältlich. Oder hier zum downloaden.