Internationale Vorbereitungsklasse (IVK)

Die internationale Vorbereitungsklasse ist für Schüler, die migrationsbedingt über keinerlei oder wenige Deutschkenntnisse verfügen. Ziel ist die Integration in den Klassenverband der Werkreal- oder Realschule.

Besonderheiten: 

  • individuelle Sprachförderung
  • Verwendung bewährter und differenzierter Lehrwerke und Lernspiele
  • eigenes Raumangebot
  • Unterstützung durch erfahrenes und engagiertes Lehrerteam
  • Leistungsbewertung ergänzend zum Schulzeugnis in Berichtform
  • Deutschnoten und weitere Noten werden gegebenenfalls ausgesetzt
  • schrittweiser Übergang in die Regelklasse

Kontakt

Eingang Werkrealschule
Mathias-von-Neuenburg
Werkrealschule
Freiburger Str. 11
79395 Neuenburg am Rhein
Telefon 07631/700-200
Fax 07631/700-299