BORS Infobrett

Berufsorientierung

Die Berufsorientierung in der Realschule besteht aus mehreren Bausteinen:

Praktika

Praktika

Alle neunten Klassen machen zwei Praktika in Betrieben ihrer Wahl. Die Praktika dauern eine Woche und finden in den  Wochen vor den Herbstferien und vor Ostern statt.

Berufsinformationszentrum

Besuch des Berufsinformationszentrums

Die neunten Klassen besuchen  das Berufsinformationszentrum in Freiburg.

Besuch von Berufsmessen

Besuch von Berufsmessen

Nebit

Die neunten Klassen  besuchen verschiedene Berufsmessen, zum Beispiel die NEBIT in Neuenburg oder die Vocatium in Freiburg.

Berufsberater

Beratung durch einen externen Berufsberater

In Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur Freiburg berät ein externer Berufsberater die Neunt- und Zehntklässler im individuellen Gespräch.

Profil AC

Kompetenzanalyse Profil AC

Die Kompetenzanalyse Profil AC ist ein erprobtes und bewährtes Assessment-Center-Verfahren zur Ermittlung der individuellen überfachlichen und berufsbezogenen Kompetenzen sowie der Studien- und Berufsinteressen von Jugendlichen und Erwachsenen. Es wird von den Lehrern der Schule in den achten Klassen durchgeführt.

Betriebsbesichtigung

Betriebsbesichtigung

Die neunten Klassen besuchen im Rahmen des regulären Unterrichts verschiedene regionale Betriebe und Unternehmen.

Kontakt

Eingang der Realschule
Mathias-von-Neuenburg
Realschule
Freiburger Str. 11
79395 Neuenburg am Rhein
Telefon 07631/700-100
Fax 07631/700-199