Weihnachtsmarkt

Der Markt mit der besonderen Atmosphäre

Rathausplatz mit beleuchteten Weihnachtsmarktständen und Weihnachtsbaum

Schon zu Beginn der Weihnachtszeit steht in Neuenburg am Rhein der traditionelle Markt, der vorweihnachtliche Düfte, Töne und Traditionen auf den Rathausplatz bringt, auf dem Programm. Mit verschiedenen Verkaufsständen und neun Öffnungstagen kann der Markt auf eine lange Tradition von mehr als 40 Jahren zurückschauen. Er findet von Samstag, 26.11. bis Sonntag, 04.12.2022 auf dem festlich geschmückten Rathausplatz statt und hat zu folgenden Zeiten geöffnet: Montag-Freitag 17:00-20:00 Uhr, Samstag 14:00-20:00 Uhr, Sonntag 12:00-20:00 Uhr.
 
Leckereien bieten auf dem Rathausplatz die verschiedenen Imbiss- und Getränkestände an. Die geschmückten Verkaufsstände mit ihren typisch weihnachtlichen Angeboten, wie z. B. Kerzen, Weihnachtsfloristik, Dekorationsartikeln, Schmuck und originellen kleinen Geschenken, bilden das Herzstück des Marktes.
 
Auf dem Konstantin-Schäfer-Platz können Jung und Alt sich auf Entdeckungsreise in den fantasievoll geschmückten Zauberwald begeben, dessen Dekorationen teilweise von Kindern aus Neuenburg gestaltet wurden. Auch nach dem Weihnachtsmarkt bleibt dieser Ort als gemütlicher Familientreffpunkt bis zum 01.01.2023 erhalten.

Veranstaltungen und Sonderaktionen zum Weihnachtsmarkt
 
Am Eröffnungswochenende sind Vereine und Gruppen mit der beliebten Sonderaktion „Für den guten Zweck“ auf dem Markt und in der Salzstraße präsent. Am letzten Marktwochenende gesellen sich Hobbykünstler und Bastler zum traditionellen Angebot. Die Teilnahme an diesen Sonderaktionen ist nur mit Voranmeldung möglich. Weitere Informationen hierzu auf www.neuenburg.de
 
Ebenfalls an beiden Weihnachtsmarktwochenenden öffnet das Rathauscafé. Bisher unter dem Namen „Adventscafé“ und unter Leitung des Altenwerks bekannt, übernimmt in diesem Jahr das Team von Frauen-Freizeit-Pur das traditionelle Café zum Weihnachtsmarkt. Herzlichen Dank an dieser Stelle an das Altenwerk, welches das Café viele Jahre mit Liebe und außergewöhnlichem Engagement geführt hat!
Im Rathauscafé können die Besucher samstags 14:00-20:00 Uhr und sonntags 12:00-20:00 Uhr in gemütlicher Atmosphäre einen Adventskaffee und hausgemachte Kuchen und Torten genießen. Der Eingang befindet sich hinter dem Glasturm am Rathaus. Kuchen und Torten werden auch zum Mitnehmen („to go“) angeboten.
 
Das Haupt- und Jugendorchester der Stadtmusik spielt zur Eröffnungsansprache des Bürgermeisters am Samstag, 26.11.2022 um 17:00 Uhr. Anschließend findet mit dem Männergesangverein ein offenes Liedersingen statt.
 
Das beliebte Kinderkino findet am Sonntag, 27.11.2022 und Sonntag, 04.12.2022 jeweils um 16:30 Uhr im Kino im Stadthaus statt.
Es werden folgende Filme gezeigt, Eintrittspreis jeweils 5,50 €:
Sonntag, 27.11.2022, 16:30 Uhr „Die Schule der magischen Tiere 2“, ohne Altersbeschränkung, 103 Minuten
Sonntag, 04.12.2022, 16:30 Uhr „Die Mucklas und wie sie zu Pettersson und Findus kamen“, ohne Altersbeschränkung, 81 Minuten

Die Freiburger Puppenbühne begrüßt am Dienstag, 29.11.2022 um 16:30 Uhr im Stadthaus vor allem Kinder und Familien mit dem Stück „Kasper und der magische Mantel“, wo Sie mit auf eine Reise in den fernen Orient genommen werden. Das Stück ist für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt 5 Euro pro Person. Eintrittskarten sind im Vorverkauf in der Tourist-Information ab 02.11.2022 oder an der Abendkasse erhältlich.
<justify> </justify>Die Stadtbibliothek lädt in diesem Jahr zur „Vorlesezeit zum Weihnachtsmarkt“. Ein weihnachtliches Bilderbuch lässt Vorfreude auf die bevorstehende Weihnachtszeit aufkommen. Für Kinder von 4-6 Jahren mit begrenzter Teilnehmerzahl. Der Eintritt ist frei.
 
Zu einem Adventskonzert in der katholischen Liebfrauenkirche wird am Sonntag, 04.12.2022 um 17:00 Uhr eingeladen. Der Männergesangverein präsentiert unter der Leitung von Peter Hilfinger, Heiko Mazurek und Winfried Meier-Ehrat, zusammen mit dem katholischen Kirchenchor Neuenburg und Gesangssolisten ein breitgefächertes Weihnachtsprogramm. Eintrittskarten sind im Vorverkauf in der Tourist-Information ab 02.11.2022 für 8 Euro oder an der Abendkasse für 10 Euro erhältlich.
 
Das Museum für Stadtgeschichte hat regulär mittwochs und sonntags von 14:00-17:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
 
Täglich musizieren Musik-, Gesangsvereine und Gruppen vor dem Rathaus.
 
Weitere Informationen und Koordination bei:
Anne Eisert
Veranstaltungsmanagement
Tel. +49 (0) 76 31 - 93180-42
Fax +49 (0) 76 31 - 791-222