Rheinspaziert

Im Rahmen des traditionellen Kartoffelmarkts am 3. Oktober 2021 startet der Ticketvorverkauf zur Landesgartenschau 2022. Dauerkartentickets gibt es zum Start mit einem Frühkäuferrabatt von rund 22 Prozent für 100 Euro. Ein Extra-Plus für Familien: Für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre ist der Eintritt frei! Beim Kartoffelmarkt erwartet die Besucher der beliebte Mix aus Kulinarischen Angeboten und Verkaufsständen sowie dem verkaufsoffenen Sonntag.

Flyer: Blumen und Schrift "Dauerkarte" und Kartoffeln "Kartoffelmarkt"

Ein blühendes Blumenmeer, spannende Ausstellungsbeiträge und ein bunter Mix aus rund 2000 Veranstaltungen – das alles erwartet Besucherinnen und Besucher ab dem 22. April 2022 zum Start der Landesgartenschau in Neuenburg am Rhein. Auf rund 23 Hektar gibt es im Stadtpark am Wuhrloch und im neuen Parkteil, den „Rheingärten“, viel zu entdecken. Die faszinierende Rheinauenlandschaft, die urbane Rheinterrasse mit großer Spiellandschaft, Schattendächern sowie zwei dauerhaft angelegten Gärten oder die weitläufigen Rheinwiesen mit dem alten Streuobst-Bestand. Dazu kommen viele kreative und hochwertige Ausstellungsbeiträge verschiedenster Aussteller. So präsentieren sich unter anderem der Landkreis, die Kirchen, die Winzer sowie verschiedene gärtnerische Fachverbände und viele weitere. Zu den blühenden Highlights zählt der üppige Wechselflor, die Schaugärten des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau sowie die 14-tägig wechselnden Blumenschauen des Deutschen Floristenverbands. Ergänzt wird das attraktive Ausstellungsprogramm durch rund 2000 Veranstaltungen sowie ein breitgefächertes kulinarisches Angebot. Für Dauerkartenbesitzer ist der Eintritt zu allen Angeboten und Veranstaltungen in diesen 164 Tagen im Preis inbegriffen.
 
Rheinspaziert am 3. Oktober 2021
 
Im Rahmen des weit über die Grenzen von Neuenburg am Rhein bekannten Kartoffelmarkts am 3. Oktober 2021 startet der offizielle Kartenvorverkauf, ab dann ist der Kauf von Dauerkarten und Tagestickets möglich. Eine Dauerkarte lohnt sich bereits ab dem fünften Besuch und bietet die Möglichkeit, die Landesgartenschau und alle Angebote und Veranstaltungen im Ausstellungsjahr unbegrenzt zu besuchen. Der Vorverkauf startet dabei mit ermäßigten Preisen, bis zum 31.01.2022.

Familienfreundliche LGS und Gutscheinheft

Und noch zwei weitere Extras hält die Landesgartenschau beim Ticketkauf bereit: Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre erhalten freien Eintritt, dies gilt sowohl beim Kauf von Dauerkarten, als auch bei Tagestickets!
 
Käuferinnen und Käufer einer Dauerkarte erhalten zusätzlich zur Dauerkarte gratis ein Gutscheinheft mit attraktiven Rabattaktionen von 35 Unternehmen und Einrichtungen aus der Region. Am 3. Oktober können in der Neuenburg am Rhein Touristik zwischen 11.00 und 18.00 Uhr Dauerkarten, Tagestickets sowie Gutscheine erworben werden. Ganz bequem und jederzeit kann man Tickets ab Anfang Oktober auch online unter www.neuenburg2022.de/tickets bestellen. Wer die Dauerkarte nicht für sich selbst kauft, erhält einen Gutschein, der von dem /der Beschenkten dann bis April 2022 in der Neuenburg am Rhein Touristik oder nach Start der Landesgartenschau beim ersten Besuch auf dem Gelände in eine personalisierte Dauerkarte (mit Foto) umgetauscht werden muss.
 
Die Verkaufsaktion zum Auftakt des Kartenverkaufs wird musikalisch umrahmt, Besucherinnen und Besucher können sich am Infostand der Landesgartenschau vor der Neuenburg am Rhein Touristik zum aktuellen Stand der Baumaßnahmen, zum Ehrenamt sowie zu begleitenden Bürgerprojekten informieren. Zusätzlich finden um 13.00 Uhr, 15.00 Uhr und um 17.00 Uhr öffentliche Führungen über das zukünftige Landesgartenschaugelände statt. Treffpunkt ist der zukünftige Haupteingang am Rheingartenweg. Alle Angebote finden unter Berücksichtigung der aktuellen Auflagen zur Eindämmung der Corona-Pandemie statt.

Das weitere Programm: Kartoffelmarkt und verkaufsoffener Sonntag

Die Einzelhändler des Gewerbevereins haben sich zum verkaufsoffenen Feiertag ebenfalls einiges einfallen lassen und erwarten von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr die Besucher nicht nur mit tollen Schnäppchenangeboten.

Auch die Tradition des Kartoffelmarktes kann dieses Jahr endlich fortgeführt werden. Die Aussteller füllen den Rathausplatz mit ihren regionalen und herbstlichen Produkten. Der kulinarischen Kreativität sind mit der Kartoffel jedenfalls keine Grenzen gesetzt: Kartoffelgnocchi, Kartoffelbrot und Kartoffelchips laden zum Verzehr ein.

Preisübersicht LGS-Tickets:

Dauerkarten:

1. VVK (03.10.2021 - 31.01.2022):  100 Euro ermäßigt:     85 Euro
2. VVK (01.02.2022 - 21.04.2022):  115 Euro ermäßigt:     95 Euro
 
Regulär (ab 22.04.2022):                   130 Euro ermäßigt:  105 Euro
 

Tagestickets:

Regulär: 19 Euro
Ermäßigt: 16 Euro
Ein Plus für Familien:
Kind/Jugendliche (einschl. 17 Jahre): frei
Grünes Klassenzimmer: 4,50 Euro
(je 10 Schüler 1 Begleitperson frei)
 
Ermäßigte Ticket-Preise gelten für: Azubis, Schüler, Studierende (Vorlage eines gültigen Ausweises); Menschen mit Behinderung ab einem Behinderungsgrad von 50 %; Schwerbehinderte mit dem Kennzeichen B im Ausweis erhalten eine kostenlose Begleitkarte; Empfänger von Sozialhilfe und Arbeitslosengeld I + II, Empfänger von Grundsicherung.
 
Ermäßigte Tagesticket-Preise gelten für Gruppen ab 20 Personen.