Sanierung der L 134 zwischen Zienken und Grißheim geht in die nächste Bauphase

Die Bauarbeiten an der L 134 zwischen Zienken und der Zollstraße in Grißheim wurden planmäßig Ende November abgeschlossen. Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, beginnen direkt im Anschluss die Sanierungsarbeiten zwischen der Zollstraße und Grißheim Nord.

Karte mit Sperrung eingezeichnet

Weil die L 134 in der Ortsdurchfahrt Zienken weiterhin gesperrt ist, ist Grißheim nur über Buggingen bzw. Heitersheim erreichbar. Die Zollstraße ist erreichbar über die L 134 Grißheim-Süd und die K 4944.