Weidlingsfahrten, Whitney-Show und wilde Wunder

Mit Wild Country und Udo G. startete der Sommergarten auf der LGS, in der zweiten Woche heizte Oliver Thomas dem Publikum ein. Eine Premiere konnten wir Mitte August auf der Landesgartenschau feiern! BesucherInnen konnten auf eine traditionellen Holzweidling mit den Neuenburger Rheinfischern auf dem Altrhein unterwegs sein.

Wunderschöne Sommerabende erlebten die Gäste der Landesgartenschau auch bei den Konzerten von Teddy Smith, Ultimate Whitney, dem Acoustic Fun Orchestra der SWR Schlagerparty oder der Mountain Crew. Eintauchen ins Mittelalter kann man bei der am Dienstag neu eröffneten Blumenschau „Vom Hinz und Kunz und vom Haderlump“.

Eine weitere spannende Ausstellung ist noch bis Ende August im Treffpunkt Baden-Württemberg zu sehen“ Wilde Wunder- Heimische Tier am Rhein“. Passend dazu findet am kommenden Sonntag der Tag der Jagd statt. Ein spannender Aktionstag mit Jagdhornbläsern , Greifvögeln und Jagdhunden. Villingen –Schwenningen und Badenweiler präsentieren sich mit einem Aktionsprogramm ebenfalls am kommenden Samstag und Sonntag. Bereits am Donnerstag 25.08, laden Karl David und Martin Lutz ein zu „ä magischi badische Nacht“. Mit der Band „Hit Me“ geht der Sommergarten auf der LGS am 27. August zu Ende, der LGS Medienpartner Badische Zeitung ist beim „BZ Familientag“ am Mittwoch 31. August mit Programm und Aktionen für Familien und Kids zu Gast auf der Landesgartenschau.