Abgesagt: 13. Neuenburger Kartoffelmarkt mit Stadtflohmarkt und verkaufsoffenem Feiertag

Samstag, 3. Oktober 2020, Innenstadt Neuenburg am Rhein Mit dem Fortschreiten der Zeit schwindet leider auch immer mehr die Hoffnung auf Veranstaltungen in diesem Jahr, denn die Corona-Pandemie wird uns noch eine ganze Weile begleiten. So ist nun auch in Aussicht, dass Großveranstaltungen womöglich bis Ende des Jahres 2020 verboten werden sollen.

Große Hoffnungen lagen noch auf dem Kartoffelmarkt, dem Stadtflohmarkt und dem verkaufsoffenen Feiertag am 3. Oktober, da dieser Veranstaltungstag allseits beliebt ist und viele Besucher nach Neuenburg am Rhein einlädt. Dies stellt in Corona-Zeiten leider genau das Problem dar: viele Besucher. In diesem Sinne sind auch der Kartoffelmarkt, Stadtflohmarkt und verkaufsoffene Feiertag gemeinsam als Großveranstaltung zu betrachten, weshalb die Entscheidung zur Absage nun getroffen werden musste. Die Sicherheit der Besucher und Mitwirkenden steht an oberster Stelle, daher müssen wir bedauerlicherweise auf den so vielseitigen Veranstaltungstag am 3. Oktober 2020 verzichten. Es bleibt abzuwarten, wie die Aussichten für den Weihnachtsmarkt 2020 aussehen, welcher die letzte größere Veranstaltung im Jahr 2020 wäre.  Informationen und Koordination bei:Anne EisertVeranstaltungsmanagementTel. +49 (0) 76 31 - 93180-42Fax +49 (0) 76 31 - 791-23-135anne.eisert@neuenburg.de