Adventskonzert mit der Sängerfreundschaft Neuenburg

Am Sonntag, 08.12.2019 um 17.00 Uhr lädt der Männergesangverein Sängerfreundschaft Neuenburg im Rahmen des Neuenburger Weihnachtsmarktes zum Konzert am 2. Advent in der katholischen Liebfrauenkirche in Neuenburg am Rhein ein.
 
Die Türen werden um 16.30 Uhr für alle Zuhörer geöffnet. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm, zusammen mit dem katholischen Kirchenchor Neuenburg und jungen Solisten, unter der Leitung von Peter Hilfinger und Heiko Mazurek.

Mit fast 30 aktiven Sängern ist die Sängerfreundschaft einer der größten reinen Männerchöre im Markgräflerland und bekannt für seinen harmonischen Klangkörper. Immer wieder schafft es der musikalische Leiter, Peter Hilfinger, den Chor zu fordern und abwechslungsreiche Konzerte zu gestalten. Konzertmitschnitte wurden bereits mehrmals im SWR vorgestellt. Der Chor freut sich besonders, dass er dieses Jahr das Adventskonzert gestalten darf. Seit dem Sommer wurden bereits die Lieder ausgewählt und fleißig im Vereinsheim am Zipperplatz erprobt.
 
Als Hauschor der katholischen Kirche freut sich der Kirchenchor auch diesmal an dem Adventskonzert mitwirken zu dürfen. Der Kirchenchor ist ein gemischter Chor unter Leitung von Heiko Mazurek. Einige der Männerstimmen sind auch aktive Sänger im Männergesangverein.
 
Für das Adventskonzert 2019 konnten außerdem 3 Solisten gewonnen werden - das verspricht einen besonderen Genuss!

Karoline Fehrenbach

Sopran: Karoline Fehrenbach (geb. 1981)
In einer musikalischen Familie im Markgräflerland aufgewachsen, hat sie schon im Kindesalter festgestellt, dass Musik ihr große Freude bereitet. So begann ihre musikalische Ausbildung im Gesang bereits im Alter von 11 Jahren. Zuerst mit klassischem Gesang, bevor sie die Liebe zum Musical entdeckte. Sie studierte auf der Musical- und Schauspielschule in Freiburg Gesang, Tanz und Schauspiel. Ihr Können als Künstlerin konnte sie auch längere Zeit im Ausland unter Beweis stellen

Jürgen Parison

Bariton: Jürgen Parison (geb. 1989)
Jürgen Parison wuchs in Neuenburg auf und spielte schon als Jugendlicher in der Stadtmusik Neuenburg sowie in Schulprojekten und lokalen Bands. Bis 2017 studierte er an der Musikhochschule Stuttgart den Master für Jazz-Komposition und Arrangement. Seit 2016 hat er einen Lehrauftrag für instrumentale Improvisation an der Musikhochschule und unterrichtet als Musiklehrer am Heidehof Gymnasium in Stuttgart. Schon immer interessierte er sich für ein breites Spektrum der Musik. So singt er in professionellen Ensembles (Figure Humaine, Ensemble Encore) und erstellt Kompositionen und Arrangements. Mit Ensemble Encore gewann er den „Amacord“ Sonderpreis beim internationalen Acappella-Wettbewerb in Leipzig und den Züblin Kulturpreis in Stuttgart. 2018 wurde seine “Jazz Messe“, eine Komposition für großen gemischten Chor, Mädchenchor, Orgel und Jazz Band, uraufgeführt.

Tobias Studinger

Tenor: Tobias Studinger (geb. 1980)
Tobias Studinger stammt aus Eschbach und war schon als Kind an Gesang stark interessiert. Singen ist seine Leidenschaft. Er hat eine prägnante Tenorstimme, bis hinauf zum Countertenor und singt aktiv in mehreren Chören im Markgräflerland. Seit 2009 ist er beim ersten Tenor im Männerchor Neuenburg und hat schon an vielen Konzerten der Sängerfreundschaft die Darbietung mit Solovorträgen bereichert. Aktuell ist er auch beim Chor Temporal aktiv.
 
Zum Adventskonzert werden die beiden Chöre außerdem von zwei klassisch ausgebildeten Musikern unterstützt. An der Violine ist Sebastian Lau, Absolvent der Musikhochschule Freiburg; am Klavier spielt Sonja Hänig aus Bad Krozingen, die den Neuenburger Männerchor schon häufig instrumental bei Konzerten unterstützt hat.
 
Der Advent ist eine bezaubernde Jahreszeit mit seiner besonderen Stimmung und der Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Nehmen Sie eine kurze Auszeit vom weihnachtlichen Trubel und lassen Sie die Seele bei klassischen Liedern in unserem Adventskonzert baumeln.
 
Karten sind im Vorverkauf in der Tourist-Information, Rathausplatz 6 und im Bürgerbüro, Rathausplatz 5
für € 8,00 erhältlich.
An der Abendkasse kostet der Eintritt € 10,00.

Weitere Informationen und Koordination bei:

Anne Eisert
Veranstaltungsmanagement
Tel. +49 (0) 76 31 - 93180-42
Fax +49 (0) 76 31 - 791-23-135
anne.eisert@neuenburg.de