Schulsozialarbeit

Ergänzendes Angebot des Schulträgers

Schulsozialarbeit in Neuenburg am Rhein ist ein ergänzendes Angebot des Schulträgers direkt an den Schulen.
In Zusammenarbeit mit Lehrern, Jugendamt und Beratungsstellen werden Eltern und Schülern Hilfen angeboten. Hierzu gehören auch Klassen- und Gruppentrainings, Vermittlung von hilfreichen Kontakten, Beratung zu Themen der beruflichen Orientierung, Konfliktberatung und Schülermediation sowie die Unterstützung bei schulinternen Krisengesprächen.

Die Schulsozialarbeit unterstützt die Schüler besonders in der Phase der Berufsorientierung. Informationsveranstaltungen zum Thema „Jugend und Beruf, individuelle Einzelberatungen, Berufsvorstellungen mit Lehrlingen aus Neuenburger Firmen, Bewerbungstrainings und Vermittlungen in Praktika und Lehrstellen werden durch die städtischen Schulsozialarbeiter in Absprache mit der Agentur für Arbeit, mit den Lehrern und mit der Schulleitung organisiert und durchgeführt.

Weitere Informationen (1,1 MiB)

Martin Doll

Sozialarbeiter

Mobiltelefon +49 172 182 6475
Gebäude Schulzentrum
Aufgaben

Mathias-von-Neuenburg Schule, Werkrealschule

Wolfgang Gerbig

Leitung

Telefon +49 7631 793 614 Jugendbüro
Mobiltelefon +49 152 265 29 471
Gebäude Mathias-von-Neuenburg Schule, Realschule
Aufgaben

Kinder & Jugendbüro

Mathias-von-Neuenburg Schule, Realschule

 

 

 

Frank Seeling

Teamleitung

Telefon +49 7631 791 148
Fax +49 7631 791 222
Raum 111
Aufgaben

Betreuung, Bildung, Kultur

Familien, Schulen, Kindertagesstätten, öffentliche Einrichtungen

 

Corinna Famulla

Schulsozialarbeit

Mobiltelefon +49 173 63 70 313
Gebäude Rheinschule + Kreisgymnasium
Aufgaben

Rheinschule + Kreisgymnasium