Termine & Aktuelles

Herzlich willkommen auf den Seiten der Mathias-von-Neuenburg Schule

Panoramaansicht der Schule
Vimeo
Zum Infofilm der Realschule. Bitte klicken Sie auf das Bild.
Anmeldung 5er WRS
Zum Infofilm der Werkrealschule: Bitte klicken Sie auf das Bild.

Herzlich willkommen an alle neuen 5.Klässler*innen

5er

Am Dienstag, den 13. September, war es endlich soweit: Die neuen 5. Klässler*innen wurden an der Mathias-von-Neuenburg Schule von Rektor Thomas Vielhauer, Konrektorin Cordula Hoffmann (Werkrealschule) und Konrektorin Daniela Heger (Realschule) begrüßt. Was jetzt noch neu erscheine, so Heger, Konrektorin der Realschule, sei in der nächsten Woche schon vertraut. Sie hatte mit der Klasse 6a der Realschule ein Willkommenslied einstudiert, das Eltern und Schüler*innen gleich zum Mitmachen animierte. Auch in der Werkrealschule begrüßte die 6. Klasse ihre neuen Schulkamerad*innen mit zwei Tänzen und einem Lied, außerdem bekam jede/r Schüler*in einen Schulplaner, der vom Förderverein des Schulverbundes gesponsert wurde. Nach der Begrüßung in der jeweiligen Aula durften die Eltern sich von ihren Kindern verabschieden, diese gingen mit ihren Klassenlehrerinnen in die Klassenräume, wo schon Tische mit Namensschildchen und Willkommensgrüßen auf sie warteten. Ein schöner Start in eine neue, und doch schon fast vertraute Schulzeit – allen neuen 5. Klässler`*innen der Mathias-von-Neuenburg Schule ein herzliches Willkommen.

Weltuntergang in Neuenburg

Schreibwettberwerb
Die Teilnehmer*innen des Schreibwettbewerbs

Schreibwettbewerb an der Mathias-von-Neuenburg Realschule
 
Neuenburg – ein ruhiger, friedlicher Ort? Nicht in den Geschichten, die für den Schreibwettbewerb an der MvN-Realschule eingereicht wurden. Da geht es um die Katastrophe des Jahres 1899, um Untote an Halloween, um verirrte Kinder im Wald, um ein Mädchen, das in einer Baustelle eingesperrt wird und um Ragnarök, den Untergang der Götter. In dieser genialen Geschichte erzählt der Preisträger des Wettbewerbs, Hannes Sattler, Klasse 7a, von Alfred Tars und seinem Freund Klaus Deallus, die sich aufmachen um die Welt zu retten.
Der eine ist rund, gemütlich, mit Brille, der andere trägt einen langen Mantel und hat lockige Haare, er erinnert an Sherlock, und wie seinem Vorbild ist ihm kein Rätsel zu schwer. Der Leser rätselt eifrig mit und beim Gang der beiden in die Tiefen der Erde vergisst der Autor auch nicht seinen Humor, während das Ende naht. Ragnarök wird wie prophezeit ausgeführt, der Mensch wird aus der Erde radiert, eine neue Welt beginnt – doch am Ende bleibt ein Rätsel bestehen: Träumten die beiden nur? Es bleibt dem Leser überlassen, doch der Autor versichert: „Das Leben findet einen Weg.“
Tröstliche Worte bei allem Chaos, fast mag man Parallelen zur Zeitgeschichte ziehen. Hannes erschrieb sich mit seiner wunderbaren Geschichte den Hauptgewinn, Eintrittskarten in den Europapark, die anderen Teilnehmer*innen (Rinesa Gashi 5b, Selina Tschumak 8c, Selina Mißbach 6b, Enya Welte 6b, Carolin Mißbach 7b, Laurora Virtuoso 5a) erhielten eine Urkunde und ein großes Dankeschön fürs Mitmachen.

Fit für´s Leben

Die Mathias-von-Neuenburg Schule ist ein Verbund aus Realschule und Werkrealschule mit einem gemeinsamen Leitbild. Beide Schularten bereiten mit großem Erfolg auf das duale Ausbildungssystem als auch auf die weiterführenden Schulen vor und haben jeweils ein eigenständiges Profil. Die Mathias-von-Neuenburg Schule ist ausgezeichnet ausgestattet und bietet ein offenes Ganztagesangebot mit Lernzeit und Arbeitsgemeinschaften.

Außengelände
Schwimmbad
Mensa

Kontakt

Mathias-von-Neuenburg
Realschule
Freiburger Str. 11
79395 Neuenburg am Rhein
Telefon 07631/700-100
Fax 07631/700-199

Mailadressen der Lehrkräfte

Mathias-von-Neuenburg
Werkrealschule
Freiburger Str. 11
79395 Neuenburg am Rhein
Telefon 07631/700-200
Fax 07631/700-299