Altenwerk Neuenburg am Rhein

Buntes Programm für jedem Geschmack

Altenwerk Neuenburg am Rhein

Das Altenwerk Neuenburg am Rhein steht allen Senioren des gesamten Stadtgebietes offen. Es bietet ein umfangreiches Angebot zu sinnvollen Freizeitaktivitäten. Hierzu gehören

Nachmittage, Ausflüge, Mehrtagsfahrten uvm.

In verschiedenen Gruppen können Hobbys gemeinsam ausgeübt und Fähigkeiten gefördert werden.

Hier sollen Kontakte gepflegt und der Vereinsamung entgegengewirkt werden.
Das Altenwerk ist weder konfessionell noch politisch gebunden. Es befindet sich in gemeinsamer Trägerschaft von Stadtverwaltung Neuenburg am Rhein sowie der Katholischen und Evangelischen Kirchengemeinde Neuenburg. Das Halbjahresprogramm erscheint in der Stadtzeitung und in den Pfarrblättern.   

Verschiedene Gruppen beim Altenwerk

Gymnastik:
Jeden Montag im Stadthaus, Kellereingang
14.30 - 15.30 Uhr Ältere Senioren
15.30 - 16.30 Uhr Jüngere Senioren
- Leitung Frau Brigitte Hahn

Handarbeit:
Jeden Dienstag, Dekan-Martin-Straße 10
14.00 - 17.00 Uhr
Leitung: Frau Christel Heitzmann

Kartenspielgruppe:
Jeden Dienstag, Dekan-Martin-Straße 10, ab 19.00 Uhr.

Kegeln:
14-tägig Mittwochs nachmittags ab 16.00 Uhr Kegeln in der "Bahnhofs-Gaststätte".

Wandern:
Mittwochs, 14-tägig, Treffpunkt: 14.00 Uhr, nach Absprache wg. Wetterlage.
Treffpunkt: Katholische Kirche Neuenburg am Rhein
Leitung: Herr Klaus Brändle

Besuchsdienst in der Helios-Klinik Müllheim:
Frau Brigitte Hahn

Das Altenwerk Neuenburg am Rhein steht allen Senioren des gesamten Stadtgebietes offen. Es befindet sich in gemeinsamer Trägerschaft von katholischer und evangelischer Kirchengemeinde sowie der Stadt Neuenburg am Rhein. Es wird ehrenamtlich geführt. Bei allen Fragen wenden Sie sich bitte an die MitarbeiterInnen des Altenwerks oder an Ulla Arweiler, Tel: 0 76 28 - 80 34 73.

Programm Ausflüge, Fahrten, Aktivitäten 2019


Bitte beachten Sie die Informationen, Zeitangaben und Preise in der Stadtzeitung und im „Hallo“
Änderungen sind möglich! 
Nähere Auskünfte bei Ulla Arweiler, Tel. +49(0)76 28 - 80 34 73.
Bitte melden Sie sich rechtzeitig zu den jeweiligen Fahrten an!

Zu allen Terminen sind Anmeldungen nötig.
Gerne stellen wir auch Gutscheine für die Fahrten aus!

Termine 2019:

17. Januar 2019 und Donnerstag, 14. Februar 2019:  
Kino-Nachmittag. Filmtitel noch offen. Beginn: 14.30 Uhr im Kino im Stadthaus. Ermäßigter Senioreneintrittspreis.

23. Februar 2019: 
Stadthaus Neuenburg, Beginn: 14.30 Uhr: "Schnook-Schnook" und "Quaak-"Quaak" bei der Senioren-Fastnacht! Superstimmung, fetzige Musik mit der "Markgräfler Spätlese" und viele Sachen zum Lachen mit kleinen und großen Narren!

23. März 2019: 
Stadthaus Neuenburg, Beginn: 14.30 Uhr: Altenwerk und Handharmonikaverein Neuenburg gemeinsam: Nachmittag mit besonderem Unterhaltungsprogramm! Eine große Gruppe Jugendlicher aus der Ukraine, Nähe Tschernobyl, bieten wieder einen wunderschönen, erlebnisreichen Nachmittag. Programm mit Tanz und Gesang in farbenfrohen Kostümen und Trachten. Einladung zu Kaffee und Kuchen! Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. Mit dieser Veranstaltung wird das Engagement des "Elsässischen Freundeskreises", unterstützt, der sich für soziale Zwecke, besonders für Kinder und Jugendliche, in der Ukraine einsetzt.

11. April 2019: 
Evang. Kirche Neuenburg: 14.30 Uhr Passionsbesinnung, gestaltet von Frau Pfarrerin Graf. Danach gemeinsames Kaffeetrinken im Stadthaus. Marisol und Gerhard Schüle nehmen uns mit auf eine Reise mit viel Musik nach Venezuela: "Kaiserstühler Wurzeln in Venezuela".Begrüßung des Frühlings mit Liedern und Gedichten. 

Zu allen Nachmittagen ist der Eintritt frei. Für Kaffee und Kuchen wird gesorgt. Eine Spendenkasse steht bereit. Ende der Nachmittage: ca. 17.00 Uhr. Es fährt ein Zubringerbus, für die Nutzer kostenfrei.

Änderungen sind möglich. Bitte beachten Sie die Ankündigungen in der Stadtzeitung und im "Hallo Neuenburg".

Altenwerk Neuenburg am Rhein
1. Vorsitzende
Ulla Arweiler
Am Sattel 21
79588 Efringen-Huttingen
Telefon: +49(0)7628-803473
ulla.arweiler@web.de