Mobilität und Verkehr

Öffentlicher Personennahverkehr - ÖPNV

Die Stadt Neuenburg am Rhein betreibt zusammen mit der Südwestdeutschen Verkehrs-Aktiengesellschaft (SWEG) eine eigene Stadtbuslinie innerhalb der Gesamtgemarkung und zum Bahnhof Müllheim.

Damit wurde eine Anbindung an die Schnellbahnverkehre ab Freiburg und Basel erreicht.

Mit weiteren Buslinien ist die Stadt an das überregionale ÖPNV-System angeschlossen und gehört dem Regio Verkehrsverbund Freiburg an.

Am 9. Dezember 2012 startete der regelmäßige tägliche Personenverkehr mit mehreren Zugpaaren pro Tag. Die Strecke Müllheim – Neuenburg - Mulhouse ist Bestandteil des Konzepts Breisgau-S-Bahn 2020. Im Rahmen dieses Konzepts ist die Führung einer stündlichen S-Bahn-Linie Endingen - Riegel- Emmendingen - Freiburg Hbf- Müllheim – Mulhouse vorgesehen. Tagsüber (6.00 Uhr - 22.00 Uhr) ist von 31 Zügen des Schienenpersonennahverkehrs, 4 Zügen des Schienenpersonenfernverkehrs (TGV) sowie 4 Zügen des Schienengüterverkehrs auszugehen. Nachts (22.00 Uhr - 6.00 Uhr) sind 6 Züge des Schienenpersonennahverkehrs vorgesehen.

Fahrpläne SWEG

Fahrpläne Deutsche Bahn AG

Flix Bus

Ansprechpartnerin

Sandra Adler

Sachbearbeitung

Telefon +49 7631 791 132
Raum 121
Aufgaben

Ordnungsamt, ÖPNV